5G Lexikon

Kurt Pollersböck

Kurt Pollersböck ist der Zwillingsbruder von Professor Erich Pollersböck und Drahtzieher eine Gavonbande von insgesamt drei Bösewichter im vierten Abenteuer "Im Geheimnisvollen Palazzo". Gemeinsam mit seinen Kumpanen will er an die Formel, die sein Bruder erfunden hat. Da er genauso aussieht wie sein von ihm entführter Bruder Erich spielt er ein durchtriebenes Spiel mit den Pfarrerskindern und gibt sich als sein eigener Bruder aus. Allerdings hat er wirklich nicht so viel Ahnung von Chemie, wie sein Bruder - oder Marianne. Was ihn letztlich auffliegen lässt. Am Ende allerdings kann er mit seinen Ganoven-Freunden entkommen.

zur Lexikon-Übersicht