5G Lexikon

Neffe des Grafen (Jacque)

Jacque wird meist nur als "Neffe des Grafen" oder als "der junger Graf" beschrieben. Er gehört zu Gräfin Colette und ihrem Ehemann, die beide das rätselhafte Herrenhaus bewohnen. Er ist ein junger, sportlicher und eleganter Mann, der den 5 Geschwistern sehr sympathisch ist. Deswegen spielen sie mit ihm zum Beispiel Wasserball. Interessant ist auch, dass er zur Jagd ein Gewehr mitnimmt, es aber nicht gebraucht, sondern nur als Deko umhängen hat.
Jacque versorgt die 5 Geschwister mit aktuellen Entwicklungen beim Grafen und er sorgt sich sehr um das Herrenhaus. Vieles müsste man von der Verwaltung verändern, findet er. Aber bis er es von seiner Tante und seinem Onkel erben kann, werden wohl noch viele Jahre vergehen.
Doch da macht ihm Jacqueline einen Strich durch die Rechnung. Denn tatsächlich erbt sie das Herrenhaus und nicht Colette. Durch das Abenteuer haben der Neffe des Grafen und Jacqueline sicher aber so angenähert, dass er zunächst bis zu ihrer Volljährigkeit das Anwesen schon verwalten darf und beide dann schlussendlich sogar heiraten. Es ist eine wahre Märchenhochzeit, zu der natürlich auch die 5 Geschwister eingeladen sind.

zur Lexikon-Übersicht