Aktuelles

Release-Party: Angriff auf die Sternwarte

„Bis zum Deep-Sky-Bereich und noch viel weiter…!“


Die Release-Party von der 20. Folge der 5 Geschwister „Angriff auf die Sternwarte“ ließ Kinderaugen erstrahlen wie kleine Sterne: Die Autoren und Produzenten luden die Fans wieder zum Hören der neuen Folge in die FeG nach Wetzlar ein. Unter dem Sternenhimmel verbrachten sie gemeinsam eine spannende Zeit im Zelt, einer alten Kirchenruine und natürlich der Sternwarte mit einem echten Teleskop. Zur großen Überraschung aller wurde dann auch noch die geheimnisvolle Schrift auf der Sternwarte sichtbar, die sich schon die gesamte Zeit über vor den Augen der Besucher befunden hatte. Das sorgte während des Hörspiels für staunende Gesichter.

Tobias Schuffenhauer führte durch den Abend und erzählte danach so manches Schmankerl von den Aufnahmen. Gemeinsam mit zahlreichen Gästen: So waren auch dieses Mal wieder einige Sprecher mit dabei, um der fertigen Hörspiel-Folge zu lauschen. Alle erinnerten sich z. B. noch gut daran, dass die Aufnahmen für eine halbe Stunde unterbrochen werden mussten, weil es so laut auf das Dach gehagelt hatte, dass an Aufnahmen nicht mehr zu denken war.

 

Das große Highlight für die Besucher war dann aber die Aufnahme eines Mitmach-Hörspiels. Fünf Auserwählte durften gemeinsam mit Petra-Sprecherin Sarah und Alex-Sprecher Micha eine kurze Szene sprechen, die an das gehörte Abenteuer direkt anschließt. Die aufgenommene Szene könnt ihr euch hier anhören:

mitmach-hoerspiel

Du würdest selbst gern mal bei einer Release-Party dabei sein? Like doch die Facebook-Seite der TOS-hörfabrik und bleibe immer up to date.

Wir freuen uns übrigens über dein Feedback. Wie hat dir das neue Hörspiel / die Release-Party gefallen? Hinterlasse uns einen Kommentar oder schreib ins Gästebuch!

zurück

Schreibe einen Kommentar