Aktuelles

Die 5G-Geburtstagsparty

Die Hörspiele der 5 Geschwister feiern 2019 ihren 30. Geburtstag! Aber auch für kleine und große Fans der Abenteuerserie gibt es jetzt für die Geburtstagsparty etwas ganz Besonderes: Den 5 Geschwister-Geburtstag!!! Familie Klassen hat sich für Sohn Jona eine 5G-Party der Superlative ausgedacht und als Inspiration für viele weitere Fans uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Hier ein Erlebnisbericht:


Der 11. Geburtstag von Jona – von Anna Klassen
Wir haben zu Beginn der Feier nach dem Kuchenessen die Geschichte von Thea (große Schwester) vorlesen lassen, die Jungs waren alle sehr aufmerksam und zum Ende hin schon sehr darauf aus, endlich die Rätsel zu lösen.
Zum Ende der Geschichte kam dann Paul (Vater) und sagte, er habe bereits Textnachrichten von Marianne und Co. bekommen, die an drei der Geburtstaggäste gerichtet wären
Die drei waren damit die Gruppenleiter und bekamen kleine Zettel mit den Namen aus ihrer Gruppe.

Es geht los!
Sie zogen sich alle an und zogen als Gruppe mit jeweils einem Handy in verschiedene Richtungen los – ausgestattet mit einer laminierten Karte des Dorfes, die wir um ein paar Hinweise ergänzt hatten.
Als sie dann weg waren, erschien „John“ (ein erwachsener Freund) auf der Bildfläche, der sich ein wenig verkleidet mit schwarzem Hut, Sonnenbrille und Mantel im Dorf umherbewegte.
Er hatte einen Schirm mit der englischen Flagge dabei und sprach die Kinder dann auf englisch an. Die Jungs bekamen einen richtigen Nervenkitzel, da sie (außer dem Geburtstagskind) den Mann nicht kannten.

Der Spielleiter
Derweil saß Paul zu Hause am Rechner und bekam jeweils die Lösungsbilder per Whatsapp zugesandt und schickte daraufhin das jeweils nächste Rätsel per Whatsapp raus. Bei drei Gruppen war das eine kleine logistische Aufgabe, war aber gut zu machen. Die Handys waren so eingerichtet, dass er den Standort wusste. Hatten die Jungs Fragen und kamen mit einem Rätsel nicht weiter, schickten er – bzw. „die 5 G“ immer mal einen Tipp hinterher, aber nie die Lösung wegen John, der das alles ja evtl. wusste.
Die Lösung des letzten Rätsels führte die Jungs in unseren Garten in ein Baumhäuschen, wo ein Paket wartete mit einer Info draufgeklebt, dass Jona das Paket öffnen dürfe. Darin hatten wir dann für jedes Kind das bei uns übliche Giveaway gepackt. Für Jona zusätzlich noch die neueste 5G-CD.


Cool war, dass Thea die Roh-Fassung der Geschichte geschrieben hatte und so wie alle 5G-Geschichten Jesus thematisierte.
Außerdem war Regen angesagt und vor dem Spiel beteten wir (für den Kuchen) und für passendes Wetter für den Nachmittag. Und dann erlebten alle 10 geladenen Jungs, dass Gott Gebet erhört. DANKE GOTT!
Für unsere beiden 5G-Fan-Kinder sind die Geschichten wie „Rückenwind“, denn sie stehen auch, so wie die 5G, als Freunde Gottes im Alltag und leben dies. Und die 5G sind ihnen wie Freunde, die ihnen als Vorbilder Mut machen. Echt super!

Die Geburtstagskarten waren mit den Gesichtern der 5G-Deko und für alle die Gelegenheit, die 5 G-Idee ein wenig kennenzulernen. Jona fand es für sich toll, da er sonst ja nie so viele Geburtstagskarten erhält.
Die Idee und die Geschichte dürfen gerne weiterverwendet werden. Die Rätsel ebenso, die natürlich einer gewissen Anpassung bedürfen.

Geschichte
Rätsel
Geburtstagskarten


Habt ihr auch schon mal eine 5 Geschwister Geburtstagsparty gefeiert? Wie habt ihr das gemacht? Lasst es uns doch gerne wissen und schreibt an info@5g-online.de – wir teilen die Ideen auch gerne, damit noch mehr Kids einen phantastischen Geburtstag erleben, den sie so schnell nicht vergessen werden.

zurück

Schreibe einen Kommentar