5G Lexikon

Sorkocevic, Luka

Luka Sorkocevic ist in Dubrovnik geboren worden und lebte im 18. Jahrhundert als Diplomat und Komponist in Kroatien. Seine Büste steht in der Sorkocevic School of Art.
Erhalten sind allerdings nur 12 Kompositionen - davon acht Symphonien. Er unterrichtete auch seinen Sohn Antun am Klavier.
Auch, wenn es sich um eine reale Person handelt, sind die Story und Dialoge in der Geschichte frei erfunden. Antun ist in der Geschichte auch nicht der Sohn, sondern der Neffe von Luka. Die beiden sind sich nicht besonders einig, sowohl was die Musik als auch die Diplomatie betrifft. Tradition trifft auf Moderne, Alt auf Neu.
Fun-Fact: Kein anderer Name wurde in einem Hörspiel der 5 Geschwister öfter neu gesprochen als Sorkocevic. Schönster Outtake ist von Pero: "Zorockowitsch"

zur Lexikon-Übersicht