Kati ist eine Freundin von Nick, einem Obdachlosen, und selbst Obdachlose. Sie bricht eines Morgens vor der Tür des Pfarrhauses der 5 Geschwister zusammen. Ihr Vater erlaubt, dass sie in der kalten Zeit bei ihnen im Pfarrhaus schlafen darf. Sie erzählt vom Verschwinden von Nick und setzt die 5 Geschwister auf ihr weihnachtlichstes Abenteuer an. Für sie selbst ist Weihnachten aber nur Kitsch.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.