5G Lexikon

Bodensee

Der Bodensee ist der größte, tiefste und wasserreichste See Deutschlands. Und besteht eigentlich aus zwei Seen: Dem Obersee und dem Untersee. Der Rhein fließt durch den See hindurch. Schon in der Mittelsteinzeit so ab 8000 vor Christus haben sich Menschen am See niedergelassen, wie Steinwerkzeugfunde deutlich machen. Besonders schön und anschaulich, weil interaktiv, erzählt das Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen die Geschichte der Menschen mit dem Bodensee.
In Folge 25 der 5 Geschwister ist der Bodensee der Abenteuer-Ort, wo ein Steinzeitmensch sein Unwesen treibt. Hat er etwas mit den neuen Funden zu tun, die Wissenschaftler Prof. Dr. Reinert und sein wissenschaftlicher Mitarbeiter Tom in einer Höhle aufgetan haben?

zur Lexikon-Übersicht