5G Lexikon

van Burgh, Kate

Kate van Burgh ist die Ehefrau von Richard van Burgh und verbringt ihre Hochzeitsreise mit ihrem Mann in Silver City, der Westernstadt.
Sie ist Polizistin in New York und der ruhige Pol - im Gegensatz zu ihrem Kind-gebliebenen Mann. Aber sie unterstützt ihn, wo sie nur kann.
Ebenso wie ihr Mann ist sie eine gute Reiterin. Und ebenso wie ihr Mann spricht sie hervorragend deutsch - nur der Name Hans-Georg ("Häns Gordsch") scheint ihr schwer zu fallen.
Kate van Burgh ist eine Hommage auf Kate Beckett, der Polizistin aus der Abc-Serie "Castle". Mehr dazu im Artikel zu Richard van Burgh.
Als ihr Mann vom Indianer entführt wird, will sie nicht den Sheriff informieren, damit der Fall nicht öffentlich wird. Sie hat wohl in der Vergangenheit in einem anderen Bundesstaat auf eigene Faust ermittelt, was bei den Behörden nicht so gut ankam.

zur Lexikon-Übersicht