5G Lexikon

Tankstellenbesitzer

Als die 5 Geschwister auf ihrem Weg ins spanische Ferienhaus von Baron Zerbach sind, machen sie eine kurze Pause an einer Tankstelle. Dabei lernen sie den Besitzer kennen, der Hans-Georg etwas spanisch, will sagen, etwas zu neugierig ist. Gehört er irgendwie zu dem seltsamen Mönch, der schon auf dem Jagdschloss des Barons sein Unwesen trieb? Und tatsächlich stellen sie fest, dass er sogar etwas mit dem Kloster Montserrat zu tun hat. Durch ihn gerät sogar Baron Zerbach in eine lebensgefährliche Situation. Doch was genau er mit den Mönchen auf dem Klosterberg zu tun hat, ist für die 5 Geschwister schwer herauszufinden.

zur Lexikon-Übersicht